Raptalk-Lexikon

Offizielles Forunglexikon, erste Auflage

11 Jun 2016     AugusteDupin     Kommentare

Raptalk-Lexikon

Wie kaum ein zweites Medium bereichert Raptalk.org die deutsche Kultur und Sprache. Mit dem Raptalk-Lexikon wollen wir dazu beitragen, das schöpferische Werk der Forenuser für die Nachwelt zu konservieren. Im Rahmen des „Unterhaltet pzumk“-Wettbewerbs erscheint das Lexikon in seiner ersten Auflage. Neue Einträge können über den entsprechenden Forenthread eingereicht werden.

Albung

Erklerung: Korrekte Schreibweise von Album
Beispiel: „Wann kommt Albung?“
Erstbeleg: Angeclarkt, aufstrebender YouTube-Star

Batzen stacken

Erklerung: Geld verdienen
Beispiel: „AugusteDupin stackt die Batzen.“
Erstbeleg: Unbekannter Künstler

Brudingo

Erklerung: Volkstümliche Abwandlung von Bruder, oftmals ironisch gebraucht
Beispiel: „chiah, das ne ansage brudingo!“
Erstbeleg: Meinrap-Admin Impressumchris

Erklerung/Eklerung/Eklerum

Erklerung: Korrekte Schreibweisen von Erklärung
Beispiel: „Erklerung:“
Erstbeleg: Martin Luther

Forung

Erklerung: Korrekte Schreibweise von Forum
Beispiel: „komm forung!“
Erstbeleg: Unbekannter Künstler

Fremdenhass

Erklerung: Stilistisches Mittel zur Differenzierung von Ironie und Fremdenhass
Beispiel: „[Fremdenhass] Nuke Mecca!“
Erstbeleg: Raptalk-User Cleef

lappern

Erklerung: Korrekte Schreibweise von labern
Beispiel: „lapper nicht rum!“
Erstbeleg: Raptalk-User Janis1404

Mois

Erklerung: Kumpel, Junge
Beispiel: „Normal Mois, das kriegst du nicht vom Blunts drehen hier, ne?“
Popularisator: Raptalk-User liptonice

Nugget

Erklerung: Korrekte Schreibweise von Nigger laut Autokorrektur in iOS 6.0
Beispiel: „Shoutout to all my nuggets!“
Erstbeleg: Raptalk-User AugusteDupin

whack

Erklerung: Korrekte Schreibweise von wack
Beispiel: „Seyed ist ein Whack-MC!“
Erstbeleg: Raptalk-User quicksort

  Ähnliche Artikel:

Fluff

Die 5 armseligsten Maschen deutscher Rapper, ihren Fans das Geld aus der Tasche zu ziehen

Franz Kafka arbeitete bei einer Versicherungsgesellschaft, Johann Wolfgang von Goethe als Minister und Friedrich Schiller als Militärarzt. Während fast alle Größen der deutschen Literaturgeschichte nicht hauptberuflich Künstler waren, sondern zusätzlich…

10 Nov 2016Kommentare